rauchen tötet

smokin' kills ya!!

…irgendwie sind wir donnerstag nacht noch ganz schön versumpft, nachdem stephan erfahren hat das er nicht zur arbeit kommen braucht…

PS: weiss jmd wie wir den üblen zigarren-gestank aus unserem wohnzimmer bekommen bevor der daniel kommt und uns erwürgt?

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

6 Gedanken zu „rauchen tötet

  1. hm, gute idee mit dem katzenklo, allerdings hab ich grad keins da, kannst du mir vielleicht eins ausleihen?

  2. Ja was ist den aus Deiner Katze geworden???

    Und überhaupt -kaum bist Du nicht mehr unter meinem ausgezeichneten Einflu&zslig; schon machst Du Dummheiten. Ja sollst Du denn Rauchen? Nein! Schon hast Du den Ärger an der Backe. Ts, Ts, Ts.

  3. hm, angie, du weist doch, die katze war zu verkaufen… ;-) – ne ok, aber hier in d-land kann ich mir das katzenfutter als armer student eh nicht leisten, deshalb hab ich schon gleich gar keine – oder kann man katzen auch kompost füttern??

  4. Hi, Ceddie – kommt darauf an was du so alles auf den Kompost schmei&zslig;t…

    Hast Du als armer Student den Kompost???

    Du könntest Dir vielleicht kleine Plastikbeutelchen mit in die Mensa nehmen und mit Essensresten füllen…

    … und damit die Katze füttern

    Kannst die Reste aber auch zwei drei Wochen in der Tasche lassen, wirken gegen Zigarrenrauch dann fast so gut wie ein Katzenklo plus man spart die Katze..

Kommentare sind geschlossen.