für Allstar United Fans …

… gibt es neue Hoffnung. Wer das erste selftitled album von Allstar United cool fand, der sollte sich vielleicht mal die beiden mp3s von Ian Eskelin downloaden. Er ist der sänger von Allstar und ab 21.9. gibt’s wohl sein soloalbum. (Für modemsauger empfehle ich zuerst „Shout“ downzuloaden, das ist meiner meinung besser)

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

2 Gedanken zu „für Allstar United Fans …

  1. Die Eskelin Seite geht ja gar nicht. Wieso hab ich ne Gallery wenn ich kein bilder habe… wenigsten 1 wäre doch schon mal was. zu den songs:

    Taboo ist okay – Die Drums sind irgendwie schon sooo alt – 10tausendmal gehört. allstars–ironfrenzy-switchfoot-Phono-WirSindSoLockerDrauf-Style. Haut nicht um. Nix dazugelernt oder? Bin ich wieder negativ heute.. ;) Gar nicht eigentlich. Gruss cz

  2. ?? beziehst du dich mit der gallery irgendwie auf die eskelin page? mit dem style hast du schon recht, aber ich finde die alten allstar songs haben schon qualitäten, zumindest kann man sie 10tausendmal hören ;-)

Kommentare sind geschlossen.