satelliten bilder von zuhause

wer einen blick auf meine heimat in nairobi werfen will kann das bei maps.google.com tun. schon heftig das man jetzt schon fast übers internet schauen kann ob papa auch in der garage geparkt hat heute. die satelliten daten sind “noch” nicht live ;-). Auf den Seiten der Nasa gibts wohl noch etwas bessere satelliten bilder, allerdings braucht man wohl ein programm dafür (180MB). Hat das jmd. schon mal getestet? Ich würd gern mal nachsehen ob der harry auch was schafft…

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

4 Gedanken zu „satelliten bilder von zuhause

  1. Jaja, siehe Chip.de :-)

    Hast Du das Programm mal geladen? Hab mal so nen Bild geupped im Blog…

Kommentare sind geschlossen.