Ja, ich bin auch genervt!

Die verdammten 20 Songs die ich für ein paar Öre beim schlechtesten Musikportal gekauft habe kosten mich nur Nerven!October 3rd is the Day Against DRM Eigentlich wollte ich doch “nur” Musik hören und nicht alle paar Monate Lizenzen aktualisieren, dann alle Songs einzeln neu downloaden, Fehlermeldungen in meinem Lieblingsbrowser erhalten, schlechte .wma-Dateien bekommen! Ich schlage meine Zeit lieber mit Musikhören tot. Es kommen nur noch selbst digitalisierte Daten auf meinen Rechner, selbst wenn ich sie Analog zusammenschnipseln muß. Kein Wunder dass russische Portale, dessen Namen nicht genannt werden dürfen, so erfolgreich sind. Dazu lässt es der Mediaplayer 11 nicht mal mehr zu existierende Linzenzen zu importieren, jedenfalls in Version beta 2. Hirnrissig! Kein wunder das solche Tools nicht zu bremsen sind…

(Infos zu Digital Rights Management / DRM)

About Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

9 thoughts on “Ja, ich bin auch genervt!

  1. oh, mei, du Armer, genervt – das ist ja bei dir geradezu ein extravaganter Zustand:)))
    grummeln im Bauch,dicke Zornfalten im Gesicht und plötzlich aufsteigende Hitze???

  2. das mit I-Tunes nervt mich auch extrem. die m3a dateien kann man ja noch mim GX-Transcoder umwandeln aber bei den gekauften hilft glaub nur auf CD brennen und dann rippen. Weiß eigentlich jemand ob es jetzt so Gutscheine gibt für I-Tunes? also da kauft man einen für 10€ und hat dann 10€ guthaben nach eingabe eines codes. weil das mit kreditkarte ist blöde und ich hab bock auf ein album, dass es ausschließlich beim apple-shop gibt. weiß jemand wo es die gibt?

  3. Man kann die M4p Dateien mit itunes5 (nicht höher) und einem Programm namens Jhymn in Mp3s umwandeln, aber weis nich ob des funktioniert, des mit der Cd hab ich noch nie gehört .Total blöd find ich die Sachen mit 25 x kopieren 5x brennen, was soll sowas ?Wenn ich mir ne Cd kauf will ich die haben und nich nur so halb mit 3x brennen.

  4. Und ich schau dann noch drauf ob das Werk Kopiergeschützt ist oder nicht. Im Zweifel fängt man sich da ja schnell irgendwelche Software ein am PC. Und da höre ich eben viel Musik…

  5. @Peter: also “klassisches Radio” (so mit Antenne) kann ich gar nicht ab. Ich werde immer wütend über die penetrante Eigenwerbung der Sender. Und ich ärgere mich über den Mainstream an Musik der quer über alle Sender läuft. Außerdem sehe ich es sowieso nicht ein GEZ zu zahlen. Also dann lieber kein Radio hören…

    @Tom: ja, ich erinnere mich, da hab ich mich doch auch schon mal aufgeregt… aber manchmal hilft eben nur noch der analoge Weg, aber das hat dann der Dani für mich erledigt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>