Jajah: Kostenlos ins Festnetz telefonieren

Jajah Jajah bietet kostenlose Telefonate zwischen Jajah-Nutzern im Deutschen Festnetz und ca. 37 weiteren Ländern an. Es ist absolut simpel zu verwenden. Als Benutzer muss man sich lediglich auf jajah.com mit der eigenen Telefonnummer registrieren. Dann gibt man ebenfalls online die Nummer des gewünschten Gesprächspartners an. Nun klingelt zuerst das eigene Telefon und nach dem Abheben wird man zum gewünschten Gesprächspartner durchgestellt. Sofern dieser seine Rufnummer ebenfalls bei Jajah registriert hat ist der Anruf kostenlos (im deutschen Festnetz). Alle anderen Länder / Zonen werden über eine prepaid-Konto bei Jajah abgerechnet (Übersicht über kostenpflichtige Anrufe). Man bekommt ein Startguthaben von 0,50 EUR und kann bei Bedarf per Kreditkarte aufladen. Weltweiter Versand von SMS ist ebenfalls zu 6,5 ct/SMS möglich.

Einen Standleitung bietet Jajah allerdings nicht an. Die Nutzer werden aufgerufen den kostenlosen Dienst fair zu nutzen, dh. nicht über 1 h/Tag bzw. 1000 min/Monat. Ich habe meine Rufnummern eingetragen und freue mich auf eure Testanrufe ;-).

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.