richtig trackbacken

Immer mal wieder wundere ich mich darüber, dass in anderen Blogs auf meine Posts Bezug genommen wird, ohne dass bei mir ein Trackback (oder wenigstens ein Pingback ) angezeigt wird. Nachdem Robert Basic mich verlinkt hat, hat es mich dann doch interessiert und ich habe ein paar Tests gemacht.
Aber zuerst einmal, was ist ein Trackback oder Pingback überhaupt!? Ein Trackback ist ein automatischer Kommentar in dem Beitrag auf den man im eigenen Post Bezug nimmt. Normalerweise erledigt es das Blog von selbst mit sog. Pingbacks, oder explizit wenn der Author die Trackback-URL beim schreiben des Beitrags einträgt. Micheal Wöhrer hat das Thema sehr einfach erklärt.

Trackback URL eintragenBei mir erscheinen allerdings nur richtige Trackbacks. D.h. wer einen Trackback auf einen Artikel setzen möchte, muss explizit die Trackback-URL beim schreiben des Beitrags eintragen und natürlich meinen Post verlinken.

Warum keine Pingbacks angezeigt werden bleibt mir allerdings rätselhaft. Kann mir das jemand erklären?

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

2 Gedanken zu „richtig trackbacken&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.