mzungus aufrufen in kenya

hab mich mal eben via GPRS in Kenya eingewählt und die Startseite von diesem Blog geladen. Auf diese Seite habe ich 9 min gewartet. Ich habe nur diese Seite im Browser geöffnet. Es macht keinen Spaß…

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

5 Gedanken zu „mzungus aufrufen in kenya

  1. HAHAHA…..I TOLD YOU, dude. Pole.

    Das sind imho genau die Momente wo man sich AJAX weg und die alten POST Formulare in HTML wünscht, damit man wenigstens nen reload machen kann.

    Wie hast Du das Handy im PC verbunden? Evtl liegts auch an diesem Engpass…

  2. @58 Danke für den Hinweis. Mir scheint das die Seite hier aus D besser lädt, aber es wird Zeit für ein paar Optimierungen bezgl. Geschwindigkeit. Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.