Google geht offline

Google Gears (Beta) ist eine Open Source Browser-Erweiterung die es gears_download.pngOnline-Anwendungen ermöglicht offline verfügbar zu sein. Nach download und Installation kann man Gears mit dem Google Reader testen und die aktuellsten 2000 RSS-Feeds downloaden. Damit können nun auch unterwegs ohne oder mit eingeschränktem Internetzugang die Nachrichten-Feeds gelesen werden. Sobald man wieder stabilen Netzzugang hat, kann wieder mit der Online-Anwendung synchronisiert werden. Vermutlich wird Google zukünftige sämtliche Anwendungen wie Google-Mail, Docs & Spreadsheets etc. mit dieser Technologie ausstatten und kommt damit den Microsoft-Office-Produkten erneut einen Schritt näher.

Für Entwickler gibt es eine Dokumentation und Beispiele mit deren Hilfe Gears in beliebige Webanwendungen integriert werden kann. Gears könnte damit auch interessant für viele Wikis werden. Allerdings muss dazu noch gelöst werden wie eventuelle Versionskonflikte bei der Synchronisation gehandhabt werden, wenn z.B. Seiten gleichzeitig Online von anderen Benutzern bearbeitet wurden.

[via Email, Golem & TC]

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

3 Gedanken zu „Google geht offline

  1. Alda, das is ENDLICH mal ne sinnvolle Erweiterung von Google, auch wenn es wohl nur so ne Übergangslösung ist.

    Irgendwie scheinen sie bei Google & Co nicht zu checken, dass der Rest der Welt nicht so vernetzt ist.

  2. Nein, 2000 Items, was eigentlich nicht wirklich viel ist – wenn man 231 Feeds abonniert hat. Meine “Google-Trends” sagen:

    From your 231 subscriptions, over the last 30 days you read 2,813 items, starred 46 items, and shared 24 items.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.