GPRS / EDGE Einstellungen iPhone

Unglaublich, meine Aldi-Talk SIM im iPhone, welch ein Understatement! Aldi Talk (E-Plus) bietet derzeit als einer der wenigen Discounter bezahlbare Datentarife. Für wenignutzer sind 24ct/MB günstig. Sogar UMTS wäre möglich, allerdings ist das iPhone dazu die falsche Hardware :-(. Mobil in Netz kommt man daher via GPRS. Leider unterstützt das e-plus Netz wohl auch kein EDGE, was das ganze noch gut beschleunigen würde. Zum Glück gibt es ja immer mehr WLAN-Spots…

Um GPRS für Aldi-Talk / E-Plus zu aktivieren muss man unter Einstellungen/Allgemein/Netzwerk/EDGE folgendes eintragen:

APN: internet.eplus.de
Benutzername: eplus
Kennwort: gprs

Subjektiv war die erreichte Geschwindigkeit ganz ok (ja ich hatte WLAN deaktiviert). Einstellungen für andere Netze findet man bei Apfelphone. Kennt jemand eigentlich einen Discounter im D1-Netz mit einem ähnlichen Datentarif (ca. 24ct/MB)? Laut JKE ist D1 derzeit der einzige Anbieter der EDGE unterstützt.

mzungus via GPRS geladen

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

11 Gedanken zu „GPRS / EDGE Einstellungen iPhone&8220;

  1. Hier in Australien scheint es leider was GPRS und EDGE angeht, leider nur eine sehr sehr beschraenkte Zahl an Providern zu geben. Das ist Vodafone, Optus (SingTel) und Telstra (AU-Telekom) und um Download Quota zu haben muss man bei allen dreien immer 24monats Vertraege abschliessen. Und locker 79$ im Monat latzen. Da lohnt sich der Hack fast nicht. Wie auch immer. Noch ist das iPhone hier ja nicht zu haben. Schaetze wenn es denn mal kommt irgendwann in diesem Jahr gibt es evtl auch andere Anbieter die etwas gescheitere Tarife anbieten. Wait and see.

  2. Hi,
    erstmal gratuliere IPhone ohne T-Komiker :) Hast du ihn in Österreich gekauft (Bei Penny:)) ? Ich habe gehört O2 bietet auch bezahlbare Datentarife sogar Prepaid und man soll von Location zu Location zwischen D1 und D2 je nach Standort und Funkleistung selber die besten wellen suchen…Ob es stimmt , müßtest du noch tiefer recherchieren… Viel Erfolg

    P.S.
    Oder wo kann man den IPhone zum Preis von Ipod Touch bekommen?

  3. Hallo,
    für das O2 Netz kannst du Fonic benutzen. Das hat den Vorteil du kannst auf T_mobile umschalten und dort auch EDGE nutzen. Datentarif ist auch 24Ct./MB

  4. @Cedric
    Ok. nachdem du mich auf die Idee gebracht hast bin ich jetzt auch IPhone Besitzer :) 3 Generation aus Chicago: ) Um Edge zu benutzen gibt es noch eine billigere Version zum surfen : Klarmobil für 0,9 cent in D1 Netz ohne Vertrag und monatliche Kosten – viel Spaß

  5. @Dragos, danke. Allerdings sind das 9ct/Minute, nicht /MB. Wie sich das genau in der Praxis verhält weis ich aber auch nicht. Vermutlich hängt es stark von Nutzerverhalten ab. Dienste wie Messenger oder Twitter dürften eher teuer sein damit (< Datenmenge, > Nutzungszeit).

  6. @cedric
    Super Sache, Aldi-Surf-Tarif mit dem iPhone. Genau darauf warte ich schon lange. Welches genaue Modell vom iPhone nutzt Du dafür ? Ich plane, das Ganze im neuen 3GS einzusetzen und mir für diesen Zweck ein SIM-lock freies Modell zu besorgen (da ich Telekom-Hasser bin…).

    War es irgendwie schwierig, das iPhone dazu zu überreden, die Aldi SIM-Karte zu akzeptieren ? Oder geht das wirklich so problemlos, wie es in Deiner Meldung (GPRS / EDGE Einstellungen iPhone) aussieht ? Hast Du Lust, eine Schritt-für-Schritt Anleitung dazu zu schreiben ? Oder erübrigt sich das, weil es wirklich derartig einfach geht ?

    Wie klappt das reine telefonieren auf diesem Weg mit dem iPhone ?

    Viele Fragen.

    Gruss,

    ProfMac

  7. @ProfMac. Ich habe ein ganz altes iPhone Classic, damit wird eh ein Unlock & Jailbreak benötigt. Wenn du ein aktuelles SIM-Lock freies Modell kaufst, bezahlst du genau das – ein iPhone ohne Bindung an einen Netzanbieter – und kannst damit problemlos jede SIM-Karte verwenden. Wie man die SIM-Karte wechselt entnimmt man der Bedienungsanleitung ;-).

  8. @cedric
    Bedienungsanleitung ? Na Sowas. Wäre ich nie drauf gekommen… ;-)

    Was vielleicht nicht so richtig rüber kam, ist dass Aldi seit 25.6. eine Flatrate für Surfen über Aldi Talk (Medion mobile) anbieten:

    http://www.medion-mobile.de/index3.htm

    14,99.- für eine Surf-Flat ohne zusätzliche Grundgebühr ist ein sehr gutes Angebot. Meines Wissens gibt es das zu diesem Preis sonst nirgends.

    Das Telefonieren ist übrigens auch gerade wieder einen Cent billiger geworden…

    Nicht dass ich wirklich ALDI-Fan wäre, aber ich zahl am liebsten nur so viel, wie es sein muss. Schwabe eben… Sollte Dir als Esslinger vertraut sein…

    Das heisst aber nicht, dass man sich nicht auch mal was gönnt (Mac, iPhone…), aber der Preis und die Leistung müssen eben stimmen.

    Gruss,

    ProfMac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.