Schlagwort-Archiv: Dokumentation

Kaufen für die Müllhalde

Ein interessante Dokumentation von arte zum Thema der geplanten Obsoleszenz, also der geplanten Alterung von Produkten. Sehenswert!

Heute wollen sich viele Verbraucher nicht mehr mit diesem System abfinden. Als Beispiel für dessen verheerende Umweltfolgen zeigt die Dokumentation die riesigen Elektroschrottdeponien im Umkreis der ghanaischen Hauptstadt Accra. Neben diesem schonungslosen Blick auf die Wegwerfgesellschaft stellt Filmemacherin Cosima Dannoritzer auch die Lösungsansätze von Unternehmern vor, die alternative Produktionsweisen entwickeln. Und Intellektuelle mahnen an, die Technik möge sich auf ihre ursprüngliche Aufgabe zurückbesinnen, auf die dauerhafte Erleichterung des Alltags ohne gleichzeitige Verwüstung des Planeten.

(via @jke, thnx)

Vom wirklichen Leben

In den letzten Monaten sind mir einige interessante Dokumentarfilme begegnet.

Erst kürzlich hat langhaarschneider I AM NOT ALONE (A Musician`s Search for the Human Cost of War) vorgestellt. 2005 zog Michael Franti als Musiker in den Irak und filmte und lebte dort.  Spannende Aufnahmen. Den Film gibt es komplett online auf Google-Video: Continue reading Vom wirklichen Leben