Schlagwort-Archive: Kino

Ab jetzt im Kino: SCHULD SIND IMMER DIE ANDEREN

Foto Laura Schleicher / FFL.de
Foto Laura Schleicher / FFL.de

Ab dem 28. Januar Februar 2013 läuft  SCHULD SIND IMMER DIE ANDEREN in einigen Kinos. Der Debütfilm von Lars-Gunnar Lotz hat in den letzten Monaten sehr verdient so einige Preise abgestaubt.

In drei Sätzen: Nach einer heftigen kriminellen Laufbahn wechselt  Ben etwas widerwillig aus dem Jugendknast in einen freien Vollzug in einer familiären Umgebung. Dort trifft er zufällig auf eines seiner Opfer eines nicht aufgeklärten brutalen Überfalls. In dieser spannenden und emotionalen Umgebung wird authentisch an dem Thema Schuld und Erneuerung gearbeitet.

Die Filmmusik kommt auch diesmal von SEΛ+ΛIR. Ich hab den Film nun schon zweimal gesehen (Hier bei den Frauenfilmtagen in Tübingen) und kann ihn absolut empfehlen  (natürlich etwas voreingenommen)! Vielleicht läuft er auch in deiner Nähe?

  • STUTTGART – Innenstadtkinos
  • DRESDEN – Casablanca
  • AACHEN – Apollo
  • MÜNSTER – Cinema
  • SCHWÄBISCH GMÜND – Brazil
  • REGENSBURG – Filmgalerie im Leeren Beutel
  • WEIMAR – Lichthaus

Aktuelle Infos zum Film bekommt man immer auch auf der Website oder der Facebook-Seite.

Trailer

Schuld sind immer die Anderen

Ich bin sehr gespannt auf den neuen Kinofilm – Schuld sind immer die Anderen, von Cousin Lars-Gunnar Lotz (Regie). Der Film setzt sich mit dem Thema Jugendkriminalität und Schuld auseinander. Alternativen zum Strafvollzug sind ein Thema dass mich zuletzt wegen der Arbeit von Annika in diesem Bereich verstärkt interessiert. Einige Hintergründe kann man im Interview mit Lars nachlesen. Ob und wann der Film in die Kinos kommt ist noch nicht klar. Wer ein wenig unterstützen möchte, kann z.B. die Facebook-Seite liken.

Ben bekommt im idyllisch gelegenen „Waldhaus“ die einmalige Chance auf einen Neuanfang. Als einer von sieben jugendlichen Straftätern soll er in der familiären Gemeinschaft soziale Kompetenz erlernen und Geborgenheit erfahren. Doch als er auf seine Hausmutter Eva trifft, ist er geschockt: Sie ist eines seiner Opfer. Sein brutaler Überfall auf sie wurde nie aufgeklärt. Während Ben alles versucht, um in der Gruppe nicht aufzufallen, wächst in Eva der Verdacht.

Hier der Trailer: