Schlagwort-Archiv: old-school

Notiz: Der Künstler als Webdesigner

Wenn alternative Künstler und Musiker Webdesign machen… Eben mir die kreative Anti-Web2.0-Website von ffus.de reingezogen. Macht Spaß! Die eigentliche Information hab ich auch irgendwann gefunden, Frère de Song spielt am 7. April im Wagon, Nordbahnhof. Im weiteren Verlauf die Hitparade auf schlenz-deluxe entdeckt. Unbedingt reinziehen, Ich wär so gerne Rentner!

[via SMS von Magi, Danke!]

Qualitätsprobleme bei Adidas!

adidas TrophyUnglaublich, die Sohle an meinen kaum getragenen adidas Trophy löst sich ab. Sie verbröselt sich über sämtliche Teppiche! Ich habe die Schuhe ca. 1993 gekauft und kaum getragen. Die letzten 13 Jahre waren sie fachgerecht im Keller eingelagert. Vor 3 Monaten habe ich sie wiederentdeckt und voller Stolz getragen. Leider löst sich die Sohle in alle Einzelteile auf, – ich fühle mich sogar verpflichtet beim Verlassen öffentlicher Gebäude den Teppich zu saugen. Ich überlege mir die Schuhe an adidas zurück zu schicken. Vielleicht ist es ein Produktionsfehler? Das mindeste wäre ja das sie mir eine neue Sohle drauf machen, neue kann ich mir nun wirklich nicht leisten

Tapetenwechsel

alte TapeteDamals hat man die Dinger von der Wand gerissen, heute werden sie verzweifelt auf Dachböden gesucht, – die 60iger & 70iger Jahre Vintage Tapeten. Im Webdesign ist der Trend ja schon fast vorbei, aber nachdem wir am Sonntag von einer Bahn echter old-school Tapete geschwärmt haben, wollte ich es mal eben online testen. Kostenlose Tapeten fürs WEB erhält man übrigens bei Squidfingers (wo auch meine Kackbraune her ist). Die sind übrigens auch ganz nett als Desktophintergrund.