Schlagwort-Archive: Style

Die Bettwäsche für Yuppie Penner

Die Bettwäsche für echte Yuppie Penner (wie mich):

Der Satz kostet 51,45EUR. Immerhin geht “ein großer Teil” davon an SZN, eine soziale Einrichtung für jugendliche Obdachlose in den Niederlanden:

A large proportion of the proceeds from the Le Clochard duvet cover go to SZN, the foundation for homeless youngsters in the Netherlands. The income is used to fund housing projects which prioritise supporting young people in finding work or continuing their education.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit findet man auf der Website.

[via stylespion]

Nie wieder Musik kaufen!

– dachte ich heute. Es gibt doch so unendlich viel krasse gute freie kostenlose Musik im Netz. Wer will schon den ganzen Hypekram überhaupt noch gegen Geld? Die Ressourcen scheinen unbegrenzt und die früher zeitraubende Suche wird immer einfacher, um freie und gute Musik zu finden. Beim Malern heute hab ich seit langem mal wieder einen TRACKBACK-Podcast gehört…

The Poni Republic nennt sich ein mexikanisches Netlabel mit einer echt hörenswerten internationalen Künstlerzusammenstellung. Gerade laufen Lieder von der Sunday Parlours & Anois – Split EP und Flashgot, mein Downloadmanager ;). Weiter hole ich mir gerade die Sampler von Open Music Contest. Beim OMC handelt es sich um einen “bundesweiten, international einzigartigen Wettbewerb zur Diskussion um die Freiheit von Kultur mit besonderen Teilnahmebedingungen” der Marburger AStA. Für den Contest können sich Bands bewerben deren Musik unter einer CC-Lizenz frei verfügbar ist.

Einen weiteres freies Album von der kanadischen Band Downhere habe ich auch noch via sound7 gefunden (Download). Jetzt bin ich erst mal wieder eingedeckt. Dabei habe ich mir überlegt, ob ich mir das ganze Zeug überhaupt downloade, wenn ich die gute Musik sowieso via lastfm etcpp. streamen kann!?

Und da ich bis Sonntag genug von der “Singer/Songwriter-Plage” habe, werde ich bei Jumbo Jet im Keller Klub in Stuttgart den passenden Ausgleich finden – und wie ich höre noch einige mehr (1,2, 3).

Viva la socialwebrevolucion!

Persönlichkeitstest beim Frühstück

John Huck hat für sein Projekt Breakfast Portraits von Menschen und dazu ein Bild ihres Frühstücks festgehalten. Erstaunlich wie viel Persönlichkeit sich im Frühstück scheinbar wiederspiegelt. Bei vielen Kombinationen passt es einfach perfekt zusammen. Leider ist mein Frühstück meistens nicht so gestylt. Muss ich jetzt zuerst am Frühstück oder an meiner Persönlichkeit arbeiten? Oder reicht es einen Photoshop-Kurs zu belegen?

Breakfast Gallery

[via Surfgarden]

Skype ist weg vom Fenster

Mein Skype-Fenster befand sich kürzlich links außerhalb des sichtbaren Bereichs meines Monitors. Das ist sehr unpraktisch, da man an die gesamten Kontakte und Einstellungen nicht mehr rankommt. Grund dafür ist das umschalten zwischen verschiedenen Monitoren um z.B. einen externen Monitor am Notebook zu aktivieren. Leider fehlt bei Skype die bei anderen Anwendungen übliche Funktion “Verschieben” im Kontextmenü in der Windows-Taskleiste. Nach einer Anfrage an die Skype Kundenbetreuung erhielt ich erstaunlich schnelle Hilfe. Das Problem ist bekannt und soll in zukünftigen Versionen behoben sein. Das Skype-Fenster lässt sich trotz fehlendem Menüeintrag mit Hilfe der Tastatur-Shortcuts verschieben. Hier die Hinweise vom Support:

– Aktivieren Sie das Fenster mit einem Klick auf den Taskbar Eintrag
– Halten Sie ALT gedrückt und drücken sie einmal auf die Leertaste
– Lassen Sie ALT los und drücken Sie einmal auf die Taste V
– Drücken Sie eine beliebige Pfeiltaste einmal
– Jetzt sollten Sie das Skype Fenster mit der Maus frei bewegen können.

Kontextmenü im Vergleich

A Tribute to Havalina Rail Co.

Havalina Rail Co. ist Havalina Rail Co. - Russian Lullabieswar eine krasse alternative “electric rock” Band aus Long Beach, Kalifornien und bekannt aus unseren übelsten WG-Zeiten.

Auf der Website gibt es eine spezielle Zusammenstellung – We Remember Anarchy – The 26 song retrospective spanning over a decade of Havalina music – und das Album Russian Lullabies kostenlos als MP3 zum Download.

Uneingeschränkte Empfehlung zum Download!

Hier die Ex Bandmitglieder:

  • Matt Wignall – Vocals, Guitar
  • Mercedes Stevens – Vocals, Guitar, Cello
  • Orlando Greenhill – Upright Bass, Electric Bass
  • David Maust – Farfisa, Moog synthesizer, Wurlitzer, Organ, Accordion
  • Erick Nieto – Drums, Violin

[von Rocker Stephan via Email]

Qualitätsprobleme bei Adidas!

adidas TrophyUnglaublich, die Sohle an meinen kaum getragenen adidas Trophy löst sich ab. Sie verbröselt sich über sämtliche Teppiche! Ich habe die Schuhe ca. 1993 gekauft und kaum getragen. Die letzten 13 Jahre waren sie fachgerecht im Keller eingelagert. Vor 3 Monaten habe ich sie wiederentdeckt und voller Stolz getragen. Leider löst sich die Sohle in alle Einzelteile auf, – ich fühle mich sogar verpflichtet beim Verlassen öffentlicher Gebäude den Teppich zu saugen. Ich überlege mir die Schuhe an adidas zurück zu schicken. Vielleicht ist es ein Produktionsfehler? Das mindeste wäre ja das sie mir eine neue Sohle drauf machen, neue kann ich mir nun wirklich nicht leisten