Outlook und Google Kalender synchronisieren?

Den Outlook-Kalender und Google-Kalender automatisch synchronisieren, schön wärs. Leider bin ich beim Versuch gescheitert. Warum sollte man das benötigen?

An meinem Notebook arbeite ich lokal mit Outlook um meine Termine und Kontakte zu managen. Eigentlich wäre mir Opensource Software lieber, aber ich habe noch nichts entdeckt um mit meinem Mobiltelefon zu synchronisieren. Dazu hätte ich gerne meine Termine zusätzlich im Google Kalender, um unabhängig von meiner Outlook-Installation Termine zu verwalten (z.B. beim Kunden). Ich habe ein paar Möglichkeiten zur Synchronisation getestet, aber nichts war wirklich zufriedenstellend:

1. Es ist möglich den Outlook-Kalender über die Outlook Exportfunktion als .csv-Datei zu exportieren und dann in Google zu importieren. Nicht wirklich praktikabel wenn man eigentlich eine automatische Synchronisation haben möchte.

2. Große Erwartungen hatte ich an RemoteCalendars, nachdem ich dieses Tutorial gefunden hatte. Allerdings war damit auch nur automatisches Importieren des Google Kalenders möglich. Mit den entsprechenden Einstellungen löscht man sich dann alle Outlook-Termine. (Deshalb sollte man ein Backup machen bevor man solche Experimente startet) Aber eigentlich sollte das Ganze doch möglich sein!? Vielleicht mache ich auch etwas falsch…

PS: Dies ist ein alter Artikel aus Ende 2006 den ich bisher nicht veröffentlicht habe. Mein Informationsstand zumThema ist deshalb schon einige Wochen alt. Vielleicht kann mir jemand inzwischen von erfolgreicher Synchronisation berichten? Werde mich wohl in den nächsten Wochen wieder mal mit dem Thema auseinandersetzen müssen.

About Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

10 thoughts on “Outlook und Google Kalender synchronisieren?

  1. Hi Cedric,

    mir gehts genauso. Ich hab mich als ich meine Mails von Outlook nach Thunderbird umgezigen hab eigentlich von Outlook verabschieden wollen… Hab damals auf den Sunbird-Kalender von mozilla umgestiegen… Aber nachdem ich mein neues handy hatte wurde Outlook wieder installiert – da das Handy nur mit Outlook synkronisiert werden konnte… Finde es so angenehm seither alle meine Termine immer bei mir zu haben – nur schade dass es die OSS-Welt noch nicht geschafft hat da was zu entwickeln…

    Würd mich freuen in deinem Blog zu lesen falls du ne sinnvolle Alternative findest!

    MfG,

    Jonathan

  2. Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben, weil mein Organizer noch aus Papier besteht?

    Manchmal wünsche ich mir einfach nur einen einheitlichen Standard für *.csv Dokumente.

  3. Ja, das wäre echt gut, wenn das einfach so klappen würde mit der Synchronisation. Aber dann müsste ich auch auf Outlook…. Naja. Oder es erledigt sich mit einem neuen Telefon eines Tages.

  4. @John, danke für den Hinweis. Habe den GoogleSync-installer schon ewig auf dem Desktop, aber bin das ganze noch nicht angegangen – frei nach dem Motto “never change a running system”…

  5. Kalender die man bei Google abonniert hat, kann man im iPhone unter m.google.com/sync auch abonnieren, WENN man online die Sprache im Kalender auf englisch (US) gestellt hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>