Ergebnisse der Umfrage "Wie ich blogge!?"

Im Oktober 2005 habe ich an einer Umfrage zum Bloggen teilgenommen (hier hatte ich das erwähnt). Inzwischen haben Jan Schmidt und Martin Wilbers ihre Ergebnisse veröffentlicht.

Insgesamt haben über 5000 Personen an der Umfrage teilgenommen. Die gegebenen Antworten werden in einem 27-Seiten Bericht zusammengefasst und analysiert. Man kann ihn als PDF hier im Bamblog downloaden. Mit meinen 30 liege ich ja recht gut im Alterschnitt der Blogger ;-) (und auch ne ganze Ladung Blogger um mich rum). Was mich überrascht hat ist, daß WordPress als Standalone-Software inzwischen einen Anteil von 49,7% hat und sich die anderen Plattformen den Rest gleichmäßig aufteilen.
Insgesamt viele Informationen, die vor allem eben Blogger interessieren dürften. Danke für die Auswertung und Veröffentlichung an die beiden Herren. Viel Spaß beim Lesen.

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

3 Gedanken zu „Ergebnisse der Umfrage "Wie ich blogge!?"&8220;

  1. You know I can’t read a bloody thing on this blog, but that doesn’t stop me from dropping by to see if I can figure out a post or two. Anyway, I’m really digging the new look – talk about a serious upgrade. I’ve been toying with doing the same thing myself, and your blog is an inspiration. I love the components/plugins and the way you’ve made it so easy to navigate. Very well done.

  2. Hi hash, sorry man. Well I’ve been trying to set up a wordpress MU on zungu net but still have some difficulties with my hoster. I plan to start an blogg in english there ;-) (I guess I’ll have to improve my EN writing a lot). Thanx for the compliments on my design. I’ll try to send you some information on what is did asap, or I might put it on http://mzungu.wordpress.com. Still some things to do here, especially the commenters details are not kept in a cookie right now, and some trouble with trackbacks. I guess the trackbacks might be a problem connected to my hoster as well.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.