Notiz: Gravatar 2.0 ab Februar

In einem Interview auf “The WordPress Podcast” spricht Tom Werner über seine arbeit an der neuen Version 2.0 von Gravatar. Gravatar steht für Globally Recognized Avatars und ist ein Onlinedienst der in vielen Weblogs die netten Avatare der Kommentatoren neben ihre Kommentare stellt. Die letzen Monate war gravatar.com jedoch stark überlastet und oft nicht verfügbar. Im Februar 2007 möchte Tom Werner seine Version 2.0 bereitstellen, die auch einige Pro-Features enthalten wird um z.B. die eigenen Kommentare auf anderen Blogs tracken zu können (ähnliche der Funktionalität von coComments).

Eine sinnvolle Alternative zu Gravatar ist Pavatar, da der Avatar dabei lokal gehosted wird und man damit nicht von einem fremden Onlinedienst abhängig ist.

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.