und jetzt: VOLLE KRAFT VORAUS!

So, das war Freakstock 2006. Highlights für mich die Predigt von storch (mp3) am Samstag und mal wieder das Konzert von The Violet Burning. Lustig ist, wenn man es ab und zu irgendwo brüllen hört „Volle Kraft voraus!“. Scheint wohl zum inofiziellen FS-Motto geworden zu sein. Inzwischen habe ich ein paar Fotos auf Flickr geladen, z.B. diese hier:

mud wrestling

mud wrestling. Leider war im entscheidenden Moment der Kamera Akku alle. Die Fortsetzung hab ich aber hier gefunden.

The Violet Burning

The Violet Burning

weiteres zum Freakstock 2006:

Fred hat einen Bericht geschrieben, hier wird ein hübsches Mädel gesucht (vielleicht mal noch im Forum fragen?), Haso hat sowieso immer was zum Freakstock gesagt (Artikel der FAZ zum Download) und auch fleißig Fotos hochgeladen. Tom hat Bilder. Hier noch ne Gallery, hier, Fotos von der Thüringer Allgemeinen …. Martin hat ein Interview gegeben. Haha, Storch erholt sich mit Half Life 2 vom Predigen (FS Predigten als MP3) und sogar tallskinnykiwi war da! Ich hab sicherlich noch was vergessen? Wer noch einen Link kennt kann gerne in einem Kommentar darauf hinweisen.

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

4 Gedanken zu „und jetzt: VOLLE KRAFT VORAUS!

  1. Also die Musik von The Violet Burning war ja nicht schlecht, aber ich hatte das Vergnügen schon den ganzen Abend an der Stage stehen zu müssen und war total Müde. Außerdem mag ich eher härtere Sachen. Und als das publikum dann noch unbedingt ne Zugabe wollte, hab ich mir nur noch gesagt einfach durchhalten und vielleicht zusammen mit den Kollegen einen Haufen (beliebtes Security Spiel) auf den Störenfried machen. *fg*

  2. @Mark, andere Bands haben mir auch gefallen, aber the Violet Burning macht einfach so fette Lobpreismusik. Vermute die Schlamm-Bilder in deinem Blog sind vom „Haufen“ ;-). Was wäre ein Freakstock ohne Schlamm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.