Boa Viagem, Safari Njema!

Heute morgen um 5:51 Uhr sind sie nun also los, Julia & Dide auf ihre Weltreise. Bei -5°C hier in Esslingen zum Ziel bei +30°C in Fortaleza, Brasilien, ich bin neidisch. Die nächsten Monate sind die beiden in Süd-Amerika unterwegs, da nach geht es weiter nach Süd-Afrika zur Fußball Weltmeisterschaft und zurück nach einem letzten Zwischenstopp bei meinen Eltern in Kenya. Wer möchte kann die Tour unter judismemories.de verfolgen.

PS. Nachdem die Bahn von Esslingen nach Stuttgart mit 6′ Verspätung angezeigt wurde und nur 12′ Zeit zum Umsteigen waren, sind wir spontan schnell nach Stuttgart gefahren. Das erhöht die Spannung natürlich gleich nochmal zum Anfang der Reise. In Stuttgart angekommen waren dann aber noch gute 10′ Zeit zum einsteigen…

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

Ein Gedanke zu „Boa Viagem, Safari Njema!

  1. Gute Reise! In Fortaleza war mein Kollesch letztens bei einer Konferenz, muss super schön sein.

Kommentare sind geschlossen.