Schlagwort-Archive: Blog

Notiz: neues um WordPress

Bei Helmschrott gefunden und direkt getestet, Flexible Upload Plugin für WordPress. Eine verbesserte Uploadfunktion inkl. Resizing für Bilder, längst überfällig und erwünscht. Mehr Plugin-Optionen wären nett, z.B. um eigene Standardeinstellungen zu setzen. Leider funktioniert es (noch) nicht für WordPress-Multiuser.

Demnächst gibt es WordPress Version 2.1.1 zum Download meint Frank. Mal sehen wieviele Minuten es werden bis die Info dann auch wirklich im Entwicklerblog erscheint. Vorab gibt’s den Download hier, aber wie immer – bitte Ruhe bewahren.

jambo, habari? mzungu sana

Swahili scheint gerade Trend-Titel für Web2.0 Projekte zu werden.

Jambo (swahili für Hallo – braucht man den meisten Deutschen wohl nicht zu übersetzen) ist eine Software, die es ermöglicht Social-Network Benutzer aus der Umgebung in Real Life zu treffen. Wenn ein Jambo-Mitglied in Reichweite des eigenen WLAN Netzes ist wird dies angezeigt und man kann direkt mit der Person chatten und sich verabreden.

Habari (swahili für ‚was geht?‘ oder ’nachricht‘) ist eine vielversprechende Blog-Software Entwicklung die Matt kürzlich erwähnt hat.

zungu.NET - Preview

Passend dazu starte ich in Kürze unter zungu (swahili für bemerkenswert, ungewöhnlich, fremd) die Präsentation meines Unternehmens für Wiki-Consulting. Im Hintergrund laufen gerade viele Vorbereitungen dafür, u.a. die Entwicklung eines Logos. An dieser Stelle das Konzept des Schriftzugs. Über Feedback freue ich mich natürlich.

PS. ‚Mzuri sana‘ bedeutet ’sehr gut‘. Manche weißen ‚Witzbolde‘ sagen stattdessen ‚mzungu sana‚. Für weitere Swahili-Recherchen empfehle ich wie üblich das Kamusi-Projekt.