Banana Bread / Banana Loaf

Aufgrund großer Nachfrage hier das Banana-Bread-Rezept aus Anni’s Backbuch. Banana Bread ist mit etwas Übung in ca. 15 Minuten im Ofen – geht also echt schnell.

So geht’s:

Eine ordentliche Küchenschürze anziehen und folgende Zutaten in eine große Rührschüssel werfen:

  • Vier oder fünf reife, mit einer Gabel zermatschte Bananen
    (die mit den braunen Flecken)
  • 300g Mehl (oder eine große Tasse)
  • 200g Zucker (oder 3/4 Tasse)
  • 75g geschmolzene Butter (oder 1/3 Tasse)
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron (Soda)
  • 2 Eier
Das ganze kurz und kräftig mit dem Rührgerät in einen gleichmäßigen Teig verwandeln. Einen fetzen Backpapier in die Kastenform legen und mit dem Teig in dieser sichern. Mit dem Gummischaber die Rührschüssel sauber hinterlassen. Den Ofen auf 175° C Umluft drehen und den Wecker auf 50 Minuten stellen. Form rein, Klappe zu.
Fertig ist das Banana Bread wenn es schön braun aussieht. Rausziehen und den Erfolgs-Tweet nicht vergessen!

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

3 Gedanken zu „Banana Bread / Banana Loaf

  1. cool, Cedric. zwischen den vielen Anleitungen zur Sicherung von Passwörtern oder ähnlichem Schnickschnack ist auch mal wieder was brauchbares für mich dabei ;-)
    Werde ich unserer Tochter mal backen. Die steht voll auf Bananen!
    Gruß aus dem Ruhrpott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.