neues pulishing tool fürs weblog

ok, das hier ist mehr oder weiniger nur ein test von einem netten tool – w.bloggar. Man kann schön gemütlich „offline“ am pc die einträge editieren und schickt sie dann einfach ins weblog. D.h. noch mehr dummes gelaber pro zeiteinheit im weblog. :-)

So, und jetzt noch was zum letzten beitrag, der dani (als urheber des freakstock-planschens und kaputtes bädle besitzer) war natürlich gleich begeistert und hat sich mal die löschzüge der freiwilligen feuerwehr in gotha angeschaut. Es gibt mal ein fahrzeug das in frage kommt:

  • TLF (Tanklöschfahrzeug) 24/50

Der LKW kommt mit 5m³ wasser – das ist immerhin schon mal was – und würde die bei einer pumpenleistung von 2400l/min in etwas mehr als 2 min in das große planschbecken blasen. Damit wäre es immerhin mal 2/3 voll, allerdings vermutlich auch zerfetzt vom hohen druck des strahls *g*

so, genug dummers gelaber,…

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.