morgens um 3.15h

Die neue Bettwäsche (Thanx Sandra!)…ist das un bezogene Bett ein echt unangenehmer Anblick, vor allem, wenn man „eigentlich“ schon seit 2h schlafen wollte und in 4,5h aufstehen muss. Die neue Bettwäsche hat immerhin einen Teil davon wieder gut gemacht. Ordentlich lüften und neu beziehen lohnt sich immer mal wieder im Leben, nicht nur bei der Bettwäsche… Vielen Dank für die Unterstützung durch mein Sekretariat, insbesondere durch Frau Sandra Heller.

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

5 Gedanken zu „morgens um 3.15h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.