Atlassian bringt webbasiertes Single-Sign-On Tool

Atlassian, ein australischer Softwarehersteller startet mit CROWD ein webbasiertes Single-Sign-On (SSO) Tool. Single-Sign-On ermöglicht einem Benutzer sich einmalig zu authentisieren und dann auf multiple Anwendungen ohne weitere seperate authentifizierung zuzugreifen. Ein Traum vieler Anwender die sich in der Praxis leider meist noch einzeln an diversen Systemen im Unternehmen (teilweise mit unterschiedlichen Benutzernamen und Passwörtern) einloggen müssen. Mit CROWD können die Benutzerinformation aus verschiedenen Systemen herangezogen werden, zB. von einem LDAP-Server und / oder aus dem Microsoft Active Directory (ADS, Authentisierung der Windows Benutzer).

CROWD (c) Atlassian

Atlassian ist Hersteller der bekannten Bugtracker-Software JIRA und Confluence, einem Wiki-Portal für Unternehmen.

[via Atlassian Blog]

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.