Green Leaves

Normalerweise mixen wir die Cocktails nicht in Eimern – außer wenn mal eben 60 Stück gemacht werden sollen wie heute. Man nehme 3,6 Liter Orangensaft, 3,6 Liter Maracujasaft und 0,6 Liter Pfefferminz-Sirup. Das Ganze in eine große Plastikschüssel kippen und kräftig durchrühren. Aus ca. 6 Orangen bekommt man 30 Scheiben als Dekoration. Dann füllt man 30 Gläser mit Crush-Ice und kippt den Saftmix drüber. Noch zack zack Strohhalm rein und Deko ran, fertig.

600 ml Pfefferminz-Sirup riechen ganz schön heftig nach Pferfferminze! 3,6 Liter Orangensaft rein! und noch 3,6 Liter Maracuja Saft. Umrühren!

Alkoholfreie Cocktails und vieles andere gibt es jeden Freitag Abend in der CLounge in Stuttgart. Weitere Infos auf den Webseiten der CityChapel.

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

4 Gedanken zu „Green Leaves

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.