Der social Filter: Links per RSS einsammeln

Die Tage bin ich in meinem Feedreader auf einige Artikel zu Nuzzel gestoßen, z.B. bei Neunetz „Der beste persönliche Linkaggregator für Twitter und Facebook„, oder The Verge. Da ich den Tag über kaum Zeit habe in meine Twitter-Timeline zu schauen gehen viele spannende Informationen an mir vorbei. Lediglich am Abend sehe ich einige Twitterlisten durch und schaue spontan auf die aktuelle Timeline. Da ich mich schon länger nicht mehr mit den aktuellen Möglichkeiten beschäftigt habe Links aus Twitter und / oder Facebook zu aggregieren ein sehr willkommener Artikel. Vermutlich macht Nuzzel das aggregieren für Twitter und Facebook ganz gut, allerdings war mein sofortiges K.O.-Kriterium der fehlende RSS-Feed. Da ich alle Themen im eigenen Tiny-Tiny RSS Reader sammle müssen natürlich auch diese Artikel dort auftauchen.

Tweeted_TimesNeunetz verlinkt auf The Tweeted Times, ein Link-Aggregator für Twitter, der dankenswerter Weise auch einen RSS-Feed ausgibt (Auch Paper.li hat wohl nur einen Feed in der PRO-Version). Das Ganze war in 3 Minuten eingerichtet und seit einigen Tagen landen die wichtigsten Links aus meiner Twitter Timeline in meinem Reader. Nach einem Dienst für Facebook habe ich nicht weiter gesucht. The Tweeted Times bietet optional die Möglichkeit auch täglich die automatisch aggregierte „Tweeted Times“ in meine Twitter Timeline „zu spammen“, genau wie Paper.li das tut. Zum Glück kann man das deaktivieren.

Tweeted_Times_FeedFazit: Für mich eine schnelle und einfache Möglichkeit Links aus Twitter im RSS_Reader zu sammeln, vielleicht für alle die einen eigenen Reader, oder z.B. Feedly verwenden, eine interessante Option. Wer keinen Feedreader nutzt, oder kein Problem mit „multiplen Inboxen“ hat, sollte sich sicher Nuzzel.com mal anschauen. Ich habe meinen Nuzzel-Account erst mal wieder deaktiviert.

 

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag - über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *