windoof nervt mich

Einladung zu einer Tasse Kaffee bei mir im Wohnzimmer (evtl. sogar mit Kuchen oder so) für die Person die mir sagen kann wie ich diese bescheuerte Windows Meldung deaktivieren kann!

 windoof.gif

 Das nette Fensterchen popt mir den ganzen Abend alle paar Minuten ins Gesicht, grrr! (Ich weiss, re-booten, Linux oder OS X installieren usw…)

Über Cedric Weber

Ich schreibe seit Mai 2003 zu Themen rund um das Web2.0, Enterprise2.0, Social Software, Wikis, Weblogs, online Kollaboration, Instant Messaging, sowie Linux / Ubuntu und Apple. Dazwischen findest du Themen aus meinem Alltag – über Glaube und Spiritualität, Fotografie, Musik und vieles andere.

5 Gedanken zu „windoof nervt mich

  1. Einfach die Automatischen Updates deaktvieren. Dann nervt er nur, dass da was nicht stimmt… Oder alles ganz komplett machen. Aber dann kommt die Meldung glaub‘ trotzdem. Oder: Linux. Harhar. Aber da bist Du ja selbst draufgekommen.

  2. Hi Angie! Naja, das wirkt leider nur sehr kurz, weil ich ja nicht den ganzen Tag mit geschlossenen Augen vor dem PC sitzen kann! Sonst könnte ich ihn auch gleich ganz ausschalten, _hm, aber dann wäre das Problem ja auch behoben! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.