Schlagwort-Archive: Konzert

Notiz: Der Künstler als Webdesigner

Wenn alternative Künstler und Musiker Webdesign machen… Eben mir die kreative Anti-Web2.0-Website von ffus.de reingezogen. Macht Spaß! Die eigentliche Information hab ich auch irgendwann gefunden, Frère de Song spielt am 7. April im Wagon, Nordbahnhof. Im weiteren Verlauf die Hitparade auf schlenz-deluxe entdeckt. Unbedingt reinziehen, Ich wär so gerne Rentner!

[via SMS von Magi, Danke!]

Bilder vom Konzert mit Claas-P Jambor

Ein exzellentes kleines unplugged Konzert mit Claas-P Jambor auf dem ich da gestern war. Offen und ehrlich, persönlich, direkt und gnadenlos, gleichzeitig humorvoll und doch tiefgründig. Bisher war mir Claas nur vom Hörensagen bekannt, jetzt nicht mehr. Eine Empfehlung. Weitere Termine online, reinhören bei myspace – und hier ein paar Shots.

[mygal=claas-p-jambor]

Weitere Bilder auch bei Tom und Christian (danke fürs Objektiv leihen).

Daniel Benjamin in der Beatbaracke

Das ist nicht zu verpassen, Daniel Benjamin live in der legendären Beatbaracke. Hier ein Auszug aus der Email von dem lieben Daniel:

erstmal für alle stuttgarter: am samstag, den 2.12. findet für ca. ein jahr das letzte daniel benjamin konzert im großraum stuttgart statt, in der wieder aktiven beat baracke leonberg, mit dabei ausser ein paar neuen liedern und experimenten unsere freunde der band emmy moll aus hamburg, mit denen wir zwei wochen auf tour sein werden. das ganze soll das offizielle VINYL RELEASE KONZERT werden, wie ihr sicher schon wisst gibt es seit neuem das album mit fünf bonus tracks auf doppelvinyl für alle schallplattenfreunde und wir haben es noch nicht geschafft, seinen geburtstag zu feiern. ich hoffe ihr kommt alle vorbei um mit uns zu feiern.

Hier ein Song zum reinhören,

Song zum reinhören

ein Bild (von dem Daniel seiner Homepage geklaut, ich geb’s zu),

Daniel

die Wegbeschreibung, alle alten Posts zum Thema – und jetzt keine Ausreden mehr!

NUN: Home of the Lame

Ich war überrascht als Fred mich fragte ob ich Lust hätte auf ein Home of the Lame Konzert. Überrascht, als ich gemerkt habe, dass es im Café NUN stattfindet für das Johannes kürzlich geworben hat. Home of the Lame sagte mir bisher natürlich auch nichts. Nachdem ich mir die CD angehört habe bin ich gespannt auf ein extrem relaxtes Konzert nächsten Montag. Vielleicht sieht man sich?
Home of the Lame

Delirious Konzerte in Deutschland

DeliriousWeiter noch ein kleiner Werbeblock für die Delirious Konzerte. Am 11. November hier in Stuttgart und am 17. November in Lage Lemgo in der Lipperlandhalle.

Freakstock wir kommen!

Juhu, das Freakstock 2006 kommt. Am 3. August ist es wieder soweit, ein Wochenende auf dem fettesten und nettesten Jesusfestival in Deutschland.

Mainstage Hauptseminar FS 2005

Was so abgeht steht inzwischen auf den Freakstockseiten, z.B. die Bands hier, RocketClub hier
Alle anderen Sachen werden leider erst 10 Wochen vor dem Freakstock veröffentlicht, z.B. die Workshops. Schade, aber glaubt mir, es wird sie geben, die Workshops.
(UPDATE: Inzwischen sind die Workshops online – scheinbar hilft verdecktes mosern ;-))
Ein kleines persönliches Foto-Review vom Freakstock 2002 gibts auf meiner alten gammeligen Homepage. Ein paar Bilder von 2005 gibt’s bei Flickr.

Hier nun der Gesamtablauf:

Donnerstag 03.08:

  • Ab 11:00 Uhr ist Einlass und der CheckIn geöffnet
  • 11:00 – 18:30 Kinderzelt geöffnet – Kinderzelt
  • 14:00 – 02:00 Theken geöffnet
  • 15:30 – 17:30 Hauptseminar – Mainstage
  • 18.00 – 02.00 Aufführungen – Kunstrasen
  • 19:00 – 23:15 Konzert (4 Bands) – Mainstage
  • 20:00 – 23:00 Hip Hop – Rocket Club
  • 20:00 – 02:00 Mission-Possible – Little Cambodia
  • 19:30 – 02:00 Konzert (6 Bands) – Marquee
  • 20:00 – 22:00 Freakstock Unplugged – CoffeeZelt
  • 22:30 – 02:00 Discotime – CoffeeZelt
  • 23:30 – 00:30 Night´praise – Mainstage
  • 23:00 – 24:00 Liturgiegottesdienst – Feldkirche
  • 23:30 – 02:00 Drum´n´Bass-Club – Rocket Club

Freitag 04.08 – Samstag 05.08:

  • 09:00 – 11:00 Frühstück & Radio – CoffeeZelt
  • 09:30 – 18:30 Kinderzelt geöffnet – Kinderzelt
  • 09:30 – 10:30 Mornin´praise – Mainstage
  • 10:45 – 11:45 Modul – Lobpreis verschiedene Orte
  • 12:00 – 14:00 Modul – Workshops verschiedene Orte
  • 15:30 – 17:30 Hauptseminar – Mainstage
  • 18.00 – 02.00 Aufführungen – Kunstrasen
  • 19:00 – 23:15 Konzert (4 Bands) – Mainstage
  • 20:00 – 23:00 Hip Hop – Rocket Club
  • 20:00 – 02:00 Mission-Possible Little – Cambodia
  • 19:30 – 02:00 Konzert (6 Bands) – Marquee
  • 20:00 – 22:00 Freakstock Unplugged – CoffeeZelt
  • 22:30 – 02:00 Discotime – CoffeeZelt
  • 23:30 – 00:30 Night´praise – Mainstage
  • 23:00 – 24:00 Liturgiegottesdienst – Feldkirche
  • 23:30 – 02:00 Drum´n´Bass-Club – Rocket Club

Sonntag 06.08:

  • 09:00 – 11:00 Frühstück & Radio – CoffeeZelt
  • 09:30 – 15:00 Kinderzelt geöffnet – Kinderzelt
  • 09:30 – 10:30 Mornin´praise – Mainstage
  • 11:00 – 14:00 Hauptseminar – Mainstage
  • 12:00 – 15:00 Cafe&Snackbetrieb – CoffeeZelt

smallstage – Daniel Benjamin & Issue

Pflichtprogramm am Freitag: Die smallstage mit Issue & Daniel Benjamin in Scharnhausen. Los geht’s um 18h vermutlich mit b.a.s und saparode  saperode.

Die Bands freuen (bzw. der Organisator Jonathan aka Langhaarschneider) sich wenn schon am Anfang zuschauer da sind.“ (harhar) Unwesentlich mehr Infos gibt’s auf der rockstage Seite.

letzter echter rocker!

Featuring Pete, den letzten echten Rocker (Bild geklaut von Issue)