Schlagwort-Archive: Kopierschutz

Notiz: Das war's mit DRM

EMI und Apple werden künftig Musik auch ohne Kopierschutz zum Download anzubieten. Goodbye DRM, wir werden dich nicht vermissen. Vielleicht kann ich langsam mal wieder Digitale Musik kaufen gehen.

„Mit EMI kündigte heute die erste der vier großen Plattenfirmen an, künftig alle online verkauften Musiktitel auch ohne Kopierschutz anzubieten. EMI hofft, dass sich die Musikdateien ohne DRM und zudem in höherer Audio-Qualität besser verkaufen, lassen sie sich doch ohne Einschränkungen auf allen Abspielgeräten wiedergeben. Als Partner ist Apple im Boot.“ [via Golem]

Jetzt fehlt nur noch die Abschaffung der GEZ!

Ja, ich bin auch genervt!

Die verdammten 20 Songs die ich für ein paar Öre beim schlechtesten Musikportal gekauft habe kosten mich nur Nerven!October 3rd is the Day Against DRM Eigentlich wollte ich doch „nur“ Musik hören und nicht alle paar Monate Lizenzen aktualisieren, dann alle Songs einzeln neu downloaden, Fehlermeldungen in meinem Lieblingsbrowser erhalten, schlechte .wma-Dateien bekommen! Ich schlage meine Zeit lieber mit Musikhören tot. Es kommen nur noch selbst digitalisierte Daten auf meinen Rechner, selbst wenn ich sie Analog zusammenschnipseln muß. Kein Wunder dass russische Portale, dessen Namen nicht genannt werden dürfen, so erfolgreich sind. Dazu lässt es der Mediaplayer 11 nicht mal mehr zu existierende Linzenzen zu importieren, jedenfalls in Version beta 2. Hirnrissig! Kein wunder das solche Tools nicht zu bremsen sind…

(Infos zu Digital Rights Management / DRM)